Kategorien
PRESSEINFORMATIONEN PRESSEINFORMATIONEN @ru PRESSEINFORMATIONEN @tr

Information zur zeitweisen Schließung des Jobcenters Hagen

Hagen – Das Jobcenter Hagen wird zeitweise geschlossen. Es sind jedoch folgende Leistungen sichergestellt:

  • Die Geldleistungen werden weitergezahlt
  • Telefonische und schriftliche Erreichbarkeit
  • Anträge und Unterlagen können auch in den Hausbriefkasten eingeworfen werden. Dieser wird täglich mehrfach geleert.

Angesichts der aktuellen Corona-Situation hat das Jobcenter – nach Absprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Hagen – umgehend alle erforderlichen Maßnahmen ergriffen, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kundinnen und Kunden zu schützen.

Das Jobcenter Hagen (Lokation: Berliner Platz 2, Graf-von-Galen-Ring 18 und Körnerstraße 98-100) bleibt voraussichtlich bis einschließlich 17.04.2020 geschlossen.

Um weiterhin für Sie erreichbar zu sein, haben wir folgende Rufnummern eingerichtet:

Service-Hotline        02331/36758-0        Allgemeine Anliegen und Fragen

Leistungsbezug       02331/36758-500    Notfälle (Stromsperren und Mittellosigkeit)

Neuanträge              02331/36758-100    Zur Neuantragstellung

Trotz der zeitweisen Schließung ist sichergestellt, dass alle Leistungen – auch die Leistungsauszahlung – des Jobcenters für alle Bürgerinnen und Bürger, die darauf angewiesen sind, gewährleistet wird.

Pressemitteilung vom 18.03.2020